Verantwortungsvoll für die Zukunft zu planen gehört zu unseren täglichen Aufgaben.

Ein sorgsamer Umgang mit den Ressourcen ist daher für uns selbstverständlich.

,,Der Friedhof ist auch ein Garten des Lebens, in dem sich die Vielfalt von Gottes Schöpfung und christlicher Verantwortung für die Umwelt zeigen soll’’

(Satzung des Rahlstedter Friedhofes)

Seit dem 1.1.2010 sind wir der erste klimaneutrale Friedhof in Deutschland. Innerhalb von 5 Jahren haben wir unseren direkten C02 ausstoß um 50% gesenkt. Bis wir im Jahre 2020 unser Ziel erreichen direkt kein C02 mehr auszustoßen werden unsere Restmengen durch Atmosfair Zertifikate kompensiert.

So produzieren wir mit einer 15 kWp. großen Photovoltaikanlage Strom. Unsere Abfälle werden fast vollständig in einem geschlossenen Kreislauf wiederverwertet.

Nicht zuletzt tragen wir in Hamburg durch eine gewissenhafte Beerdigung eine große Umweltverantwortung.